Previous
Bericht aus dem Ausschuss Stadtentwicklung

Bericht aus dem Ausschuss Stadtentwicklung

18.04.2018 - Eberhard Temme -

Pläne der Verwaltung zur Bebauung nördlich des Lidl-Marktes in Wahlscheid öffentlich vorgestellt

Pläne der Verwaltung zur Bebauung nördlich des Lidl-Marktes in Wahlscheid öffentlich vorgestellt

Auf Grundlage der von CDU und den Grünen im Stadtentwicklungsausschuss eingebrachten Vorgaben, die sich im Entwurf des... weiterlesen

Bürgersprechstunde am 10. März 2018 in Donrath

Bürgersprechstunde am 10. März 2018 in Donrath

Der CDU-Ortsverband Donrath/Scheiderhöhe lud Bürgerinnen und Bürger zu einer „Bürgersprechstunde“ an der Grundschule... weiterlesen

Next

TERMINE:

04.06.2018, 19:00

Vorstandssitzung der CDU-Wahlscheid - (Auf dem Berge)

04.06.2018, 19:00 UhrMehr

04.06.2018, 19:30

Vorstandssitzung der CDU-Donrath-Scheiderhöhe

04.06.2018, 19:30 UhrMehr

05.06.2018, 18:00

Ausschuss für Kultur, Sport, Generationen und Partnerschaften

05.06.2018, 18:00 Uhr, RatssaalMehr

07.11.2017

Bericht aus dem Ausschuss Bauen und Verkehr

07.11.2017 - Guido Koch -

Auf der Tagesordnung standen wichtige Themen wie das Parkraumkonzept Lohmar-Ort. Hier beschloss der Ausschuss die Parkzeit im Zentrum von Lohmar probeweise für ein Jahr auf eine Stunde herabzusenken. Nach dem Jahr soll eine Evaluation stattfinden und über eine Verlängerung diskutiert werden. Zusätzlich wurde die Verwaltung beauftragt die Möglichkeit die Schaffung von neuen Parkplätzen in Lohmar-Ort zu prüfen.


Positive Nachrichten erhielten wir von unser Landesregierung: Im kommenden Landeshaushalt steht die Schwarze Null, zudem wird kräftig investiert. Für Radwege soll im Landeshaushalt mehr Geld enthalten sein. Der Ausschuss beantragte auch deswegen einen Radweg an der L84 zwischen Scheiderhöhe und Dahlhaus anzulegen.


Strittig war hingegen der Antrag der Grünen das Parken von Fahrzeugen über 7,5t auf dem Pompeyplatz in Wahlscheid zu verbieten, weil dort ein LKW des öfteren parkt .Das Parken ist dort nach der StVO dort erlaubt, wie der Beigeordnete Hildebrandt in der Sitzung erläuterte. Die Grünen argumentierten, dass der Anblick des LKW dort störe, der Fahrer nicht dort, sondern weiter oberhalb wohne und sein Fahrzeug auch auf anderen Parkplätzen in der Nähe abstellen könne. Diese Gründe und der Umstand, hier eine generelle Regelung für einen Einzelfall zu beschließen, haben uns nicht überzeugt. 
Die CDU hat diesen Beschluss des Ausschusses daher einstimmig abgelehnt.


Guido Koch

Obmann der CDU Fraktion im Ausschuss Bauen und Verkehr